2018

"3 Mieter und 1 Entführungsfall"

Eine Komödie in 3 Akten von Heinz Jürgen Köhler

Klicken Sie auf eins der Bilder, um die Bildergallery in einem PopUp-Fenster zu öffnen.
001 002 003 004 005 006 007 008 009 010 011 013 014



Oma Berta will noch lange nicht in ein Altenheim, so nimmt sie noch 3 Mieter in ihr Haus auf. Einen Polizisten, einen verrückten Professor und dessen Praktikantin. Das gefällt der Nachbarin garnicht, diese möchte das Haus für Ihre Tochter kaufen. Als sich auch noch ein Landstreicher in dem Haus einquartiert wird auch die Enkeltochter unruhig und bleibt bei ihrer Oma um nach dem Rechten zu sehen. Eine Entführung im Ort treibt dann die Situation auf die Spitze.

Regie Stefanie Horenkamp
Souffleuse Waltraud Fornefeld
Spieler Beate Pape ( Oma: Berta )
Claudia Liedmeier
( Enkeltochter: Gundula Sittig )
Hermann Meierfrankenfeld
( Professor: Albert Feinstein )
Yvonne Horenkamp
( Praktikantin: Monika Lewitzki)
Kerstin Brinkschröder
( Nachbarin: Olga Grantig )
Manuele Brüning
( Freundinn von Olga: Elke Winter )
Meinolf Linnenbrink
( Landstreicher: Anton Schnorrer )
Björn Watermann
( Polizist: Robert Kleinlich )